Logo Lette-Akademie
 
 

Rechnungswesen Grundlagen


Rechnungswesen 1 - Grundkurs

In diesem Kurs werden die Grundlagen des Rechnungswesens vermittelt.

Finanzbuchhaltung und betriebliche Auswertung
Die wichtigsten Grundbegriffe der Buchführung werden erklärt und in praktischen Aufgaben geübt. Dazu werden die rechtlichen Grundlagen aus Handelsgesetzbuch und Steuerrecht behandelt.

Inhalte:

  • Einführung Finanzbuchhaltung und Controlling
  • rechtlicher Rahmen der Finanzbuchhaltung
  • Inventur und Inventar
  • Bilanzrechnung und Buchhaltung
  • doppelte Buchführung
  • Aufbau der Konten
  • Struktur von Buchungssätzen
  • Kontenabschluss und Schlussbilanz
  • Kontenrahmen und Kontenplan
  • Warenkonten und Umsatzsteuer
  • Grundsätze der ordnungsgemäßen Buchführung
  • Gesetzliche Grundlagen
  • Organisation der Buchführung
  • soll / haben
  • aktiva / passiva
  • Jahresabschluss / Bilanz
  • die wichtigsten Konten

Sie schließen den Kurs mit einer kurzen Prüfung ab und bekommen dafür ein Zertifikat.

Sie sind in der Lage, eine Inventur fachgerecht durchzuführen, eine Bilanz aufzustellen und zu bewerten, Bestandkonten eines Grundbuchs zu führen und GuV zu ermitteln.

Dieser Kurs richtet sich vor allem an ExistenzgründerInnen, Selbständige, EinzelunternehmerInnen, die ihre Zahlen im Blick behalten wollen; Personal mit Zahlenverantwortung; alle, die einen ersten Einblick in die Welt des Rechnungswesens bekommen möchten.

Kursnummer: ALLG 3.18.1

Dozentin: Ines Herrmann

Termin: 05. - 11.07.2018 
09:30 - 16:30 Uhr / je 8 UStd. + 1 Stunde Pause

Gebühr: ,-- EUR / 40 UStd.

Teilnehmer_innen: 6 bis 10

Teilnehmervoraussetzung: Zahlenverständnis

Anmeldung: bis 18.06.2018 per Email an info@lette-akademie.de

Auf Wunsch bieten wir diesen Kurs auch als Inhouse-Schulung an.

 

Mappenkurse

Grafikdesign
05.10.2017 - 22.03.2018
Anmeldung noch möglich

Modedesign
06.11.2017 - 26.02.2018
Anmeldung noch möglich

Fotografie
06.11.2017 - 08.01.2018

Förderung

Bildungsprämie
Wir nehmen Prämien-Gutscheine an.

Bildungsurlaub
Einige Kurse sind regelmäßig als Bildungsurlaub anerkannt!

Ermäßigungen