Logo Lette-Akademie
 
 

Architekturfotografie - Praxiskurs "Industrie/ Forschung/ Technologie/ Universität/ studentisches Wohnen - Adlershof und Schöneweide"

Beispiel Industriearchitektur: Flughafen Tempelhof, Bread & Butter 2010, für System 180 © Mila Hacke


Foto 2.16.3
Architekturfotografie - Praxiskurs
"Industrie/ Forschung/studentisches Wohnen - Adlershof und Schöneweide"

In diesem Kurs können Sie an teils nur mit Sondergenehmigung zugänglichen Orten Architektur fotografieren. 
Sie erfahren, wie man Einzelbauwerke in Szene und ins rechte Licht setzt, Innen- und Außenaufnahmen gestaltet.
In den Theoriesitzungen werden nach einer allgemeinen Einführung in das Thema Beispiele und praktische Tipps für die folgenden Praxistermine vermittelt. Später werden hier die entstandenen Bilder besprochen und eine Kurzeinführung zur Bildbearbeitung gegeben.
Von drei verschiedenen Aufgabenstellungen soll auf diese Weise von jedem_r Kursteilnehmer_in eine Auswahl erstellt werden - vom einzelnen Architekturfoto bis zur Serie als architekturfotografische Dokumentation.

  • Einführung und Erlernen von Architekturfotografie
  • Sehen - Verstehen - Darstellen: Begehung der Architektur und Planung der Aufnahme, von Einzelfotos bis zu Serien, Innen- und Außenaufnahmen
  • Wahl des Standpunkts, des Objektivs und des Ausschnitts
  • Kurzeinführung zur Bildbearbeitung
  • gemeinsame Bildbesprechung und Auswahl der Fotos für eine aussagekräftige Serie
  • themenbezogene Fotografie mit einer Gruppenpräsentation am Ende des Kurses und evtl. weiterer Präsentation in 2017 mit Fotografen-Urhebernennung

"Schlechtes Wetter" gibt es nicht, es wird als besondere Herausforderung verstanden. Auf den großen Geländen gibt es aber immer die Möglichkeit, sowohl Außen-, als auch Innenaufnahmen zu machen.

Innerhalb des Projekts werden themenbezogene Fotos und Bildserien entstehen, die am Ende des Kurses präsentiert werden sollen und evtl. auf Webseiten gezeigt werden könnten, wo wir mit Genehmigung Fotos machen.

Studentendorf Adlershof, Fassade mit Denkererkern der Studentenzimmer © Mila Hacke, 2015

Studentendorf Adlershof, Blick in einen Gemeinschaftshof © Mila Hacke, 2015


Dozentin: Mila Hacke

6 bis 12 Teilnehmer_innen

Teilnehmervoraussetzungen:
Der sichere Umgang mit der eigenen Kamera ist vorteilhaft.
Sie benötigen für diesen Kurs eine eigene digitale oder analoge Kamera (Spiegelreflexkamera SLR oder Mittelformat- oder Großformatkamera), ein Stativ, eine kleine Wasserwaage für den Blitzschuh, evtl. eine kleine Leiter.

Kompaktkurs: neuer Termin in Planung

Gebühr : 296,-- EUR / 32 UStd.
Für die Miete spezieller Shift-Objektive können bis zu 15,-- EUR zusätzliche Kosten anfallen.

Für diesen Kurs können Sie sich per Email an
info@lette-akademie.de anmelden.

Studentendorf Schlachtensee, Dorfplatz, Blick auf das Gemeinschaftshaus © Mila Hacke, 2015

Studentendorf Schlachtensee, Haus 9-10 © Mila Hacke, 2015


 

Sommer-Programm 2017

Wir haben wieder viele altbewährte und brandneue Kurse für Euch im Angebot...
Das Faltblatt gibt es an verschiedenen Orten in Berlin oder hier als Pdf

Mappenkurse

Grafikdesign
05.10.2017 - 22.03.2018

Modedesign
06.11.2017 - 26.02.2018

Fotografie
08.11.2017 - 10.01.2018

Förderung

Bildungsprämie
Wir nehmen Prämien-Gutscheine an.

Bildungsurlaub
Einige Kurse sind regelmäßig als Bildungsurlaub anerkannt!

Ermäßigungen