Logo Lette-Akademie
 
 

Character-Cards: Collagen Innerer Bilder


Character-Cards: Collagen Innerer Bilder für mehr Selbst-Verständnis


Bei der Gestaltung individueller Bildkarten setzen Sie sich im kreativen Prozess mit sich selbst auseinander. Gedanken, die Sie aktuell beschäftigen, werden durch die Collagen in Bilder übersetzt.
Anschließend besprechen Sie die Karten in kleinen Teams.
Dadurch können mitunter unbekannte Persönlichkeitsanteile oder
neue Ideen  zum Vorschein kommen und positiv unterstützt werden. 

Auch im beruflichen Kontext können die Bildkarten helfen, Antworten zu finden auf Fragen wie

  • Wie geht es beruflich weiter?
  • Was will ich wirklich?
  • Wo liegen meine Stärken?
  • Woher kann ich Kraft schöpfen?
  • Wieso blockiere/kritisiere ich mich?

Sogar schwierige Beziehungen zu einzelnen Kollegen/zum Chef können mit Hilfe der Collagenkarten bearbeitet werden.

Aus einer Vielzahl an Material wählen Sie intuitiv diejenigen Bilder aus,
die Sie zu einem bestimmten Thema ansprechen.
Denn wir »denken« in Bildern.
Es entstehen Collagekarten, kleine Kunstwerke, die durch das anschließende Besprechen ihren tieferen Sinn und die darin enthaltene persönliche Botschaft offenbaren. Dies ist oft ein spannender und überraschender Prozess, der positiven Einfluss auf unser Leben
haben kann.

Der Kurs ist auch für Autor*innen geeignet - Character-Cards sind zur Entwicklung von Roman-Personal ebenfalls hervorragend geeignet.

Kursnummer: ALLG 3.19.2

Dozentin: Ingrid Werner

Termin: 01.07.2019
1 x Mo, 09:30 - 16:30 Uhr (mit 60 Minuten Pause)

Gebühr: 132,-- EUR / 8 Unterrichtsstunden
Die Materialkosten sind nicht in der Teilnahmegebühr enthalten.
Da jede*r Teilnehmer*in unterschiedlich viele Karten gestaltet, werden die Kosten dafür (2,50 EUR pro Karte) individuell mit der Dozentin verrechnet.

Teilnehmer*innen: 6 bis 10

Teilnehmervoraussetzung: keine

Anmeldung:
bitte bis 2 Wochen vor Kursbeginn per Email an
info@lette-akademie.de

 

Förderung

Bildungsprämie

Wir nehmen Prämien-Gutscheine an.

Bildungsurlaub

Diese Kurse sind als Bildungsurlaub anerkannt:
Stadtfotografie Berlin
Gewaltfreie Kommunikation im Berufsalltag
Schuhdesign
Licht und Beleuchtung
Großformatfotografie
Hochdruck-Verfahren

Ermäßigungen

Menschen mit geringem Einkommen erhalten bei entsprechendem Nachweis 10% Ermäßigung auf die jeweilige Kursgebühr.

Inhaber der GasthörerCard ART der FU Berlin erhalten 20% Ermäßigung auf alle Kurse. Diese Plätze sind limitiert.