Logo Lette-Akademie
 
 

Ärger im Job?


Gewaltfreie Kommunikation im Berufsalltag:
Vertiefungsseminar zum Umgang mit Ärger und Wut

Im Berufsalltag sind wir besonders häufig mit den negativ besetzten Gefühlen Ärger und Wut konfrontiert:
Die Arbeit im Team wird unfair verteilt; eine Kollegin hält sich nicht an eine getroffene Verabredung und gibt Ihnen die Schuld daran; statt positives Feedback zu geben, läßt der Chef seinen Ärger an Ihnen aus, meckert an Ihrer Arbeit herum; ein Kollege macht eine blöde Bemerkung...

Wie verhalten Sie sich in diesen Situationen?
Schweigen Sie und schlucken den Ärger herunter oder platzen Sie vor Wut und machen Sie sich lautstark Luft? Beides kann zu unangenehmen Konsequenzen führen, ohne das Problem zu lösen.
Oder liegt Ihnen der Ärger der/des Anderen tagelang im Magen und Sie fragen sich, was Sie falsch gemacht haben?

In diesem Vertiefungskurs zur Gewaltfreien Kommunikation erfahren Sie, welche Ursachen und Bedürfnisse sich hinter den Gefühlen von Ärger und Wut verbergen.
Sie lernen Ärger und Wut als wertvolle Ressource zu schätzen und die positive Kraft hinter diesen Gefühlen im Sinne einer Lösung zu nutzen. Denn wenn man die eigentliche Botschaft hinter dem Ärger versteht, kann man klar für sich einstehen und zugleich ehrlich und respektvoll dem/der Anderen gegenüber treten.

Ziel des Seminars ist es, auf schwierige oder unangenehme Situationen gelassener reagieren zu können und Lösungen zu finden, ohne sich zu verbiegen. Dadurch tragen Sie zu mehr Zufriedenheit im Berufsalltag für sich und andere bei.

Sie lernen

  • welche Ursachen / Bedürfnisse sich hinter Ärger und Wut verbergen
  • wie Sie Ihren eigenen Ärger als Kraftquelle nutzen können
  • angemessen zu reagieren - weder zu nett, noch zu heftig
  • den Ärger des Gegenüber zu hören, ohne die Augenhöhe zu verlieren
  • klar und respektvoll für sich einzutreten
  • die Situation konstruktiv in Richtung einer Lösung zu verändern
  • die eigenen Bedürfnisse erkennen und ausdrücken
  • den eigenen Ärger über sich selbst in positive Selbstfürsorge zu wandeln

Durch praktisches Ausprobieren und Einüben an konkreten, eigenen Situationen wird eine größtmögliche Alltagstauglichkeit und Nachhaltigkeit für Sie erreicht. Daneben wird Austausch und Spaß nicht zu kurz kommen!

Kursnummer: ALLG 1.19.1

Dozentin: Dr. Sophia Kumpmann

Termin:
04. + 05. Februar 2019
2 Tage kompakt in den Berliner Schulferien
Montag + Dienstag, 10:00 - 16.30 Uhr mit Pausen

Gebühr: 196,--  EUR / 14 UStd.

Teilnehmer_innen: 6 bis 12

Voraussetzung: Einführung in die GfK (mind 1,5 Tage)

Anmeldung: bitte bis 21.01.2019 per Email an
info@lette-akademie.de

Auf Wunsch bieten wir diesen Kurs auch als Inhouse-Schulung an.

 

Mappenkurse

Mappenkurs Fotografie
18.02. - 13.05.2019

Mappenkurs Modedesign
05.11.2018 - 25.02.2019

Mappenkurs Grafikdesign
ausgebucht

Förderung

Bildungsprämie

Wir nehmen Prämien-Gutscheine an.

Bildungsurlaub

Diese Kurse sind als Bildungsurlaub anerkannt:
Gewaltfreie Kommunikation im Berufsalltag
Schuhdesign
Licht und Beleuchtung
Großformatfotografie

Ermäßigungen

Menschen mit geringem Einkommen erhalten bei entsprechendem Nachweis 10% Ermäßigung auf die jeweilige Kursgebühr.

Inhaber der GasthörerCard ART der FU Berlin erhalten 20% Ermäßigung auf alle Kurse. Diese Plätze sind limitiert.