Beatrix Mannel

Beatrix Mannel studierte Theater- und Literaturwissenschaften
und arbeitete danach knapp zehn Jahre als Redakteurin bei verschiedenen Fernsehproduktionen, bis sie damit begann, Bücher zu schreiben.

Seitdem hat sie mehr als 40 Bücher für Erwachsene, Jugendliche und Kinder veröffentlicht, die in viele Sprachen übersetzt wurden. Ihr Debütroman „Jule – Filmreif“ war auf der Liste der 100 besten Bücher für Kinder und Jugendliche, sie erhielt das einjährige Stipendium der Akademie Goldener Spatz und einige ihrer Romane wurden mit Preisen ausgezeichnet.

Neben ihren sehr erfolgreichen Jugendthrillern, die sie unter dem Namen Beatrix Gurian schreibt, befasst sie sich gern mit historischen Themen. Gerade erschien ihr spannender historischer Roman „Fräulein Kiss träumt von der Freiheit“ bei Droemer und für junge Leser der „Alabasterball“, ihr erster Fantasyroman bei Arena.

Beatrix Mannel Gurian liebt es, ihr Schreib-Wissen weiterzugeben, weil sie den Austausch mit ihren kreativen Teilnehmer*innen als synergetischen Prozess erlebt, der alle beflügelt. Deshalb gründete sie zusammen mit der Autorin Bettina Brömme 2017 die Münchner Schreibakademie.

Kurse von Beatrix Mannel:
Alle Kurse
zu den Dozenten