Logo Lette-Akademie
 
 

Claudia Rorarius


Claudia Rorarius arbeitete nach ihrer Fotografieausbildung am
Lette-Verein Berlin erfolgreich als Fotografin.
Ihre intensiven Portraits prominenter Persönlichkeiten wurden in zahlreichen Zeitungen und Zeitschriften veröffentlicht (Zeit-Magazin, Spex, Süddeutsche Zeitung, Brandeins u.a.).

Zeitgleich studierte sie Filmregie an der Kunsthochschule für Medien Köln und realisierte dort mehrere international prämierte Kurz- und Dokumentarfilme, wie z.B. SEILBAHN und ZWILLING die u.a. mit dem Prädikat »besonders wertvoll« ausgezeichnet wurden.
Des Weiteren drehte sie zahlreiche Musikvideos und Werbeclips sowie 2004 den Dokumentarfilm SUSANNE in Zusammenarbeit mit dem ZDF Das Kleine Fernsehspiel.
CHI L'HA VISTO ist ihr erster abendfüllender Spielfilm, welchen sie auch als Produzentin betreute. Der Film wurde gefördert von der FFA Filmförderungsanstalt sowie der Film- und Medienstiftung NRW.
2014 erhält ihr Spielfilmprojekt TOUCHED (AT)
(Regie/Drehbuch/Produktion) eine Drehbuchförderung vom BKM und ihr Spielfilmprojekt MEINE SCHWESTER (AT)
(Regie/Drehbuch/Produktion) wird vom WDR angekauft.

  • 1998: »Meine Oma«, Regie, Drehbuch, Produktion (Dokumentarfilm)
  • 2000: »Die Seilbahn«, Regie, Drehbuch, Produktion (Kurzspielfilm)
  • 2000: »Zwilling«, Regie, Drehbuch, Schnitt, Produktion (Kurzspielfilm)
  • 2001: »Geschwister«, Drehbuch (Spielfilm)
  • 2004: »Susanne«, Regie, Drehbuch, Produktion (Dokumentarfilm)
  • 2009/10: »Chi l'ha visto - Wo bist Du«, Regie, Drehbuch, Kamera, Produktion (Kinospielfilm)
  • 2016/17: »Touched (AT)«, Regie, Drehbuch, Koproduktion (Kinospielfilm) - in Finanzierung
  • 2016/17: »Meine Schwester (AT)«, Regie, Drehbuch, Produktion (Kinospielfilm) - in Entwicklung
 

Mappenkurse

Mappenkurs Fotografie
05.11.2018 - 21.01.2019 

Mappenkurs Modedesign
05.11.2018 - 25.02.2019

Mappenkurs Grafikdesign
08.11.2018 - 11.04.2019

Förderung

Bildungsprämie

Wir nehmen Prämien-Gutscheine an.

Bildungsurlaub

Diese Kurse sind als Bildungsurlaub anerkannt:
Gewaltfreie Kommunikation im Berufsalltag
Schuhdesign
Licht und Beleuchtung
Großformatfotografie

Ermäßigungen

Menschen mit geringem Einkommen erhalten bei entsprechendem Nachweis 10% Ermäßigung auf die jeweilige Kursgebühr.

Inhaber der GasthörerCard ART der FU Berlin erhalten 20% Ermäßigung auf alle Kurse. Diese Plätze sind limitiert.