Logo Lette-Akademie
 
 

Aktzeichnen

©Helga Franz


Aktzeichnen


Aktzeichnen ist der Klassiker unter den Zeichenkursen.
Sie schulen Ihr Auge und lernen, das Motiv als Ganzes zu erkennen und den Körper zeichnerisch lebendig und perspektivisch darzustellen.

Es geht sowohl um Fragen der Gesamtheit wie des Details.
Mit verschiedenen technischen oder spielerischen Übungen auf großen und kleinen Papieren lernen Sie zudem, Grundlagen des Zeichnens anzuwenden (zum Beispiel Schraffurtechniken).

Wir behandeln in diesem Kurs

  • die sich in der perspektivischen Ansicht wandelnde anatomische Form des Körpers,
  • Spannungsverhältnisse der Muskulatur,
  • Licht und Schatten,
  • Mensch und Umraum,
  • Atmosphäre und Ausdruck
  • Darstellung von Bewegung
  • Volumina aus Licht.

Individuell und Schritt für Schritt berät Sie die erfahrene Dozentin.
Sie erfahren, was es heißt, Dreidimensionalität zu erfassen und mit einfachen Mitteln wie Bleistift, Buntstift oder Wachskreiden auf das zweidimensionale Papier zu bringen.

Damit Sie Ihre Fortschritte nachvollziehen und erkennen, werden in Übungen und kurzen Besprechungen Schwerpunkte explizit behandelt.

Der Kurs ist sowohl für Einsteiger*innen wie Fortgeschrittene, für Studierende künstlerischer Richtungen wie »Nichtkünstler« geeignet.
Er bietet für jede und jeden, unabhängig vom eigenen Stand der künstlerischen Fähigkeiten, reichlich Möglichkeiten, sich zeichnerisch zu entwickeln, festgefahrene Seh- und/oder Zeichengewohnheiten aufzulösen und das persönliche kreative Potential zu erweitern.

Kursnummer: Grafik 1.19.5

Dozentin: Helga Franz  

Termin: 07.05. - 18.06.2019
(nicht 11.06.)
6 × Di, 16:30 - 20:00 Uhr mit 30 Min. Pause

Gebühr: 192,-- Euro / 24 Unterrichtsstunden
Modell (w oder m) wird gestellt.

Teilnehmer_innen: 4 bis 8

Voraussetzungen: keine
Bitte mitbringen: verschiedene Graphit- und Buntstifte, Wachs- und Jacksonkreiden, reichlich Papier als Blöcke oder lose.
Was Sie NICHT brauchen sind: Pastellkreiden, Kohle, Radiergummi.

Anmeldung:
bitte bis zwei Wochen vor Kursbeginn per Email an
info@lette-akademie.de

 

Förderung

Bildungsprämie

Wir nehmen Prämien-Gutscheine an.

Bildungsurlaub

Diese Kurse sind als Bildungsurlaub anerkannt:
Stadtfotografie Berlin
Gewaltfreie Kommunikation im Berufsalltag
Schuhdesign
Licht und Beleuchtung
Großformatfotografie
Hochdruck-Verfahren

Ermäßigungen

Menschen mit geringem Einkommen erhalten bei entsprechendem Nachweis 10% Ermäßigung auf die jeweilige Kursgebühr.

Inhaber der GasthörerCard ART der FU Berlin erhalten 20% Ermäßigung auf alle Kurse. Diese Plätze sind limitiert.