Logo Lette-Akademie
 
 

Papercutting + Siebdruck

Foto ©Druckrausch

Foto ©Druckrausch


In diesem Workshop entwickeln Sie ein eigenes Motiv, das Sie anschließend im mobilen Siebdruckverfahren auf unterschiedliche Druckträger - Papier oder Textilien - drucken. 

Sie lernen, eine eigene Schablone zu schneiden und vielfach abzudrucken. Als Vorlage für die Schablone können Bilder aus Magazinen, eigene Zeichnungen, Fotos etc. dienen.
Das Motiv sollte auf ein DIN-A4-Blatt passen. 

1. Papercutting:
Sie schneiden Ihren Entwurf mit Schere und/oder Skalpell in ein spezielles Siebdruckpapier. Das Spezialpapier ist wasserfest.
Es kann ohne Probleme nach dem Drucken gereinigt und vielfach wiederverwendet werden.

2. Siebdruck:
Nach einer kurzen theoretischen Einführung in den Siebdruck werden Sie Ihre fertige Schablone auf unterschiedliche Druckträger drucken.
Sie können Papier oder mitgebrachte Textilien verwenden.

Am Ende haben Sie eine weiterverwendbare Schablone und  handgedruckte Unikate, die Sie mit nach Hause nehmen können.

Foto ©Druckrausch

Foto ©Druckrausch


Kursnummer: Grafik 1.19.10

Dozent: Deborah Tschepe / Angelo Januschew (Druckrausch)

Termin: 06.04.2019
1 x Sa, 10:00 -13:45 Uhr

Gebühr: 75,-- Euro / 5 Unterrichtsstunden
Benutzung aller Werkzeuge und der Farbe ist in der Gebühr enthalten.
Bitte bringen Sie Zeitschriften, Fotos, Bilder als Vorlage für die Schablone mit und Druckträger (Papier oder Textilien), die Sie bedrucken möchten.

Teilnehmer_innen: 5 bis 10

Voraussetzungen: keine
Willkommen sind alle, die sich für kreative Gestaltungstechniken interessieren; der Kurs ist besonders für Grafikdesigner*innen, Illustrator*innen, Mode- und Textildesigner*innen geeignet.

Anmeldung:
bitte bis zwei Wochen vor Kursbeginn per Email an
info@lette-akademie.de

Foto ©Druckrausch

Foto ©Druckrausch


 

INFOTAG
LETTE VEREIN BERLIN  Freitag, 01.03.2019  12-18 Uhr

Mappenkurse

Mappenkurs Fotografie
18.02. - 13.05.2019

Mappenkurs Modedesign
05.11.2018 - 25.02.2019

Mappenkurs Grafikdesign
ausgebucht

Förderung

Bildungsprämie

Wir nehmen Prämien-Gutscheine an.

Bildungsurlaub

Diese Kurse sind als Bildungsurlaub anerkannt:
Gewaltfreie Kommunikation im Berufsalltag
Schuhdesign
Licht und Beleuchtung
Großformatfotografie
Hochdruck-Verfahren

Ermäßigungen

Menschen mit geringem Einkommen erhalten bei entsprechendem Nachweis 10% Ermäßigung auf die jeweilige Kursgebühr.

Inhaber der GasthörerCard ART der FU Berlin erhalten 20% Ermäßigung auf alle Kurse. Diese Plätze sind limitiert.