Die Fotoreportage

Geschichten in Bildern erzählen

In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie visuelle Themen finden und fotografisch umsetzen. Sie erfahren alles über die Bildsprache und Dramaturgie einer Fotoreportage und erarbeiten – zusammen mit Erol Gurian – Ihre ganz persönliche Story. Ob PR-Fotos, Fotoreportage oder Reisebericht, mit dem Erlernten werden Sie in der Lage sein, aussagekräfitge und interessante Fotostorys zu realisieren.

Nach einer Einführung in den Fotojournalismus befassen Sie sich mit

  • Beispielen für ausdrucksstarke Fotografie
  • Bildsprache und Storytelling
  • Bildkomposition
  • Einführung in die Fotoreportage
  • »LIFE-Formula«
  • Dramaturgie und Storytelling

Anschließend werden die Themenvorschläge der Teilnehmer und Strategien zur Umsetzung besprochen. Sie beschäftigen sich außerdem mit der Bildauswahl und besprechen die Aufnahmen in einer gemeinsamen Feedbackrunde. Mit individueller Beratung zu Fortschritt und Bildauswahl arbeiten Sie an der Realisation Ihrer Fotoreportage weiter. Abschließend werden die fertigen Arbeiten präsentiert und besprochen.

Der Kurs eignet sich insbesondere für Amateur- und Profifotografen, Journalisten, Public-Relations Profis, Studierende der Fotografie oder Dramaturgie, Blogger, Bildredakteure, Art-Direktoren, Menschen, die Spaß an der spontanen, dokumentarischen Fotografie haben.

Bitte beachten Sie:
Zur optimalen Vorbereitung auf dieses intensive Foto-Wochenende bekommen Sie vorab umfangreiches Informations-Materialund eine Aufgabe von Erol Gurian gestellt. Sie sollten deshalb die Bereitschaft mitbringen, sich schon vorab in die Thematik einzuarbeiten.

Kursinformation

Kursnummer:
Foto 2.19.1
Dozent*in:
Erol Gurian
Termine:
Fr, 27. Sep 19, 17:00 – 20:00
Sa, 28. Sep 19, 16:00 – 20:30
So, 29. Sep 19, 12:00 – 16:30
Gebühr:
336 € / 16 Unterrichtsstunden
Zusätzliche Kosten:
anfallende Materialkosten tragen die Teilnehmer*innen
Teilnehmer*innen:
5 – 10
Voraussetzungen:
Spaß am Beobachten, an der Fotografie und am Kontakt zu Menschen. Technische Voraussetzungen: Der Erfolg einer Fotoreportage hängt nur in zweiter Linie von der Auflösung und Qualität der Kamera ab. Am wichtigsten sind Thema, Dramaturgie und Erzählweise. Das heißt, mitmachen kann man sowohl mit Smartphone, als auch mit der 50 Megapixel Kamera. Ein eigener Laptop ist notwendig, ebenso eine (Test-)Version von Adobe Lightroom, Adobe Bridge oder alternativ IRFANVIEW.
Anmeldung bis:
Fr, 20. Sep 19
Veranstaltungsort:
Lette-Akademie Berlin gGmbH
c/o Lette-Verein
Viktoria-Luise-Platz 6
10777 Berlin
Fragen zum Kurs?
info@lette-akademie.de

Anmeldung für

Die Fotoreportage Foto 2.19.1

Gebühr:
336 €
Zusätzliche Kosten:
anfallende Materialkosten tragen die Teilnehmer*innen
von / bis:
Fr, 27. Sep 19 – So, 29. Sep 19
Die Vergabe der Plätze erfolgt nach Reihenfolge der Anmeldung. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine separate Email mit der Anmeldebestätigung und Ihrer Rechnung. Für den Fall, dass der Kurs/Workshop bereits ausgebucht ist, werden Sie ebenfalls per eMail informiert und in die Warteliste eingetragen.
Weitere Kurse:
Alle Kurse