Schnittkonstruktion nach Maß: Bluse, Rock, Kleid

In diesem Kurs lernen Sie unter der fachkundigen Anleitung von Liana von Sperber, wie Sie mit einer speziellen Methode verschiedene Grundschnitte nach Maß erstellen. An ausgewählten Beispielen werden Sie diese Grundschnitte zu Modellschnitten weiterentwickeln und in Nessel anfertigen.

Mit der speziell skalierten Schablone, auf der die komplizierte Geometrie der Körpermaße kodifiziert ist, lassen sich perfekt passende Grundschnitte nach Maß schnell und ohne komplexe Berechnungen  erstellen.

Die Schablone und das Buch zur Methode, sowie ein Lineal-Set mit langem Lineal, Kurvenlineal und ein Flexi-Lineal stehen Ihnen während des Kurses kostenlos zur Verfügung.

Der Kurs richtet sich an alle, die sich mit Mode befassen und den Prozess der Schnittentwicklung kennenlernen oder vertiefen möchten. Sie sollten dafür grundlegende Erfahrungen im Nähen haben.

Inhalte:

  • Maßnehmen und Körpersilhouetten verstehen
  • Erstellung von Oberteilgrundschnitten mit und ohne Abnäher nach eigenen Maßen.
  • Erstellung von Kragenschnitten.
  • Weiterentwicklung des Grundschnittes für die Erstellung von zwei Blusen.
  • Erstellung eines Rockgrundschnittes nach eigenen Maßen.
  • Weiterentwicklung des Rockgrundschnittes für die Erstellung von zwei Röcken.
  • Erstellung eines Kleidergrundschnittes nach eigenen Maßen.
  • Weiterentwicklung des Kleidergrundschnittes für die Erstellung von einem Kleid.
  • Fertigung ausgewählter Grundschnitte in Nessel (ohne Saum, Futter, etc.).

Anfallende Materialkosten (ca. 15,– € für Nesselstoff, Klebeband + Schnittpapier) werden direkt mit der Dozentin verrechnet, eine Materialliste wird vor Kursbeginn verschickt.

Schablone, Buch zur Methode und Lineal-Set werden für die Zeit des Kurses kostenlos zur Verfügung gestellt; sie können auf Wunsch auch zum ermäßigten Preis von 75,– € (statt regulär 100,– €) bei der Dozentin erworben werden.

Kursinformation

Kursnummer:
Mode 1.20.2
Dozent*in:
Liana von Sperber
Termine:
Do, 13. Feb 20, 16:30 – 19:30
Do, 20. Feb 20, 16:30 – 19:30
Do, 27. Feb 20, 16:30 – 19:30
Do, 05. Mrz 20, 16:30 – 19:30
Do, 12. Mrz 20, 16:30 – 19:30
Do, 19. Mrz 20, 16:30 – 19:30
Do, 26. Mrz 20, 16:30 – 19:30
Do, 02. Apr 20, 16:30 – 19:30
Gebühr:
288 € / 32 Unterrichtsstunden
Zusätzliche Kosten:
+ ca. 15,– € Material
Teilnehmer*innen:
6 – 10
Voraussetzungen:
grundlegende Kenntnisse im Nähen
Anmeldung bis:
Do, 30. Jan 20
Veranstaltungsort:
Lette-Akademie Berlin gGmbH
c/o Lette-Verein
Viktoria-Luise-Platz 6
10777 Berlin
Fragen zum Kurs?
info@lette-akademie.de

Anmeldung für

Schnittkonstruktion nach Maß: Bluse, Rock, Kleid Mode 1.20.2

Gebühr:
288 €
Zusätzliche Kosten:
+ ca. 15,– € Material
von / bis:
Do, 13. Feb 20 – Do, 02. Apr 20

Persönliche Angaben:

Anschrift:

Die Vergabe der Plätze erfolgt nach Reihenfolge der Anmeldung. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine separate Email mit der Anmeldebestätigung und Ihrer Rechnung. Für den Fall, dass der Kurs/Workshop bereits ausgebucht ist, werden Sie ebenfalls per eMail informiert und in die Warteliste eingetragen.

Weiteres:

Erlaubte Dateitypen: jpg, jpeg, png, gif / Maximale Dateigröße: 2MB

Was ergibt 4 + 2?

Weitere Kurse:
Alle Kurse