Stadtfotografie Berlin

Die vielfältige Geschichte der Stadtfotografie und Streetphotography und die eigene Wahrnehmung des Stadtraums Berlin sind die Basis für Arbeiten, die in diesem Workshop entstehen können. Unter dem Titel »Berlin – eine fotografische Annäherung« werden unter Anleitung des mehrfach ausgezeichneten Fotografen und Filmemachers Thomas Kutschker historische Vorbilder untersucht und eigene Sichtweisen entwickelt.

Stadtbilder sind dokumentarisch oder inszeniert, authentisch oder werblich, subjektiv oder sachlich – oder irgendetwas dazwischen. Bilder von Städten sind allgegenwärtig und prägen unsere Erwartungen an Orte, an denen wir noch nie waren. Noch schwieriger wird es mit Stadträumen, an denen wir uns täglich aufhalten. Die sehen wir schon gar nicht mehr.

Im Unterschied zu einem Stadtspaziergang nähern Sie sich in diesem Kompaktkurs der Thematik zunächst in der Auseinandersetzung mit historischen Vorbildern. Im Anschluss entwickeln Sie auf dieser Basis Ihre eigene Sichtweise auf die Stadt und setzen sie fotografisch um. Von der Konzeption bis zur Präsentation der einzelnen Fotoprojekte werden alle Arbeitsschritte besprochen, dazu technische, inhaltliche und ästhetische Anregungen zu den jeweiligen Aufnahmen gegeben.

Von der Kompaktkamera über eine Spiegelreflexkamera bis zur Fachkamera sind alle Bildaufzeichnugsgeräte willkommen, um einzeln oder in Gruppen zu arbeiten. Experimentierfreude, Kommunikations- bereitschaft und ein Stadtplan sind hilfreich um sich fotografisch mit Berlin und dem eigenen Blick auf die Stadt auseinanderzusetzen.

Bildungsurlaub:
Dieser Kurs ist gemäß § 11 Berliner Bildungsurlaubsgesetz vom 24.10.1990 als Veranstaltung der beruflichen Weiterbildung anerkannt.

Kursinformation

Kursnummer:
Foto 3.20.5
Dozent*in:
Thomas Kutschker
Termine:
Mo, 29. Jun 20, 09:30 – 16:30
Di, 30. Jun 20, 09:30 – 16:30
Mi, 01. Jul 20, 09:30 – 16:30
Do, 02. Jul 20, 09:30 – 16:30
Fr, 03. Jul 20, 09:30 – 16:30
Gebühr:
380 € / 40 Unterrichtsstunden
Zusätzliche Kosten:
Anfallende Materialkosten tragen die Teilnehmer*innen. Planen Sie eventuell auch Fahrtkosten für öffentliche Verkehrsmittel im Großraum Berlin ein.
Teilnehmer*innen:
5 – 6
Voraussetzungen:
eigener Fotoapparat und eigener Rechner zum Bearbeiten der Fotografien
Anmeldung bis:
Mo, 15. Jun 20
Veranstaltungsort:
Lette-Akademie Berlin gGmbH
c/o Lette-Verein
Viktoria-Luise-Platz 6
10777 Berlin
Fragen zum Kurs?
info@lette-akademie.de

Anmeldung für

Stadtfotografie Berlin Foto 3.20.5

Gebühr:
380 €
Zusätzliche Kosten:
Anfallende Materialkosten tragen die Teilnehmer*innen. Planen Sie eventuell auch Fahrtkosten für öffentliche Verkehrsmittel im Großraum Berlin ein.
von / bis:
Mo, 29. Jun 20 – Fr, 03. Jul 20

Persönliche Angaben:

Anschrift:

Die Vergabe der Plätze erfolgt nach Reihenfolge der Anmeldung. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine separate Email mit der Anmeldebestätigung und Ihrer Rechnung. Für den Fall, dass der Kurs/Workshop bereits ausgebucht ist, werden Sie ebenfalls per eMail informiert und in die Warteliste eingetragen.

Weiteres:

Erlaubte Dateitypen: jpg, jpeg, png, gif / Maximale Dateigröße: 2MB

Was ergibt 7 + 4?

Impressionen vom Sommerkurs 2019

Weitere Kurse:
Alle Kurse