Wie funktioniert Kreativität?

Kreativität verstehen und erfolgreicher anwenden

Kreativität ist laut Definition die Fähigkeit, in phantasievoller und gestaltender Weise zu denken und zu handeln. In jedem/r von uns steckt kreatives Potential, denn »Kreativität ist wirklich nichts unfassbar Schwieriges oder Geheimnisvolles. Jeder, der denken kann, ist auch fähig, Ideen zu haben.« (Stephen Baker) Häufig trauen wir uns aber nicht zu, »kreativ« zu sein – unsere Kreativität ist verschüttet oder blockiert.

In diesem 4-teiligen Workshop vermittelt Ihnen der Fotograf und Künstler Boris Eldagsen Kreativitätstheorien und -techniken. Der Fokus liegt dabei  auf der praktischen Umsetzung verschiedener Kreativitätstechniken im Anschluss an die Theorie.

Sie entwickeln ein Bewusstsein dafür, zu welchem Kreativitätstypus sie gehören, welche Kreativitätstechniken Ihnen beim einem »Creative Block« weiterhelfen und wie Sie ihre eigene kreative Praxis durch dieses Wissen optimieren können.

Sie erfahren Wissenswertes zu

  • Kreativitätstheorien
  • Kreativitäts-Typen
  • dem Unbewussten in der Kreativität
  • kreativen Strategien
  • Kreativen Techniken
  • wie man kreative Blockaden überwinden kann

Ziel ist es, den Teilnehmer*innen ein Bewusstsein für ihr kreatives Potential zu vermitteln und sie dadurch auf ihrem kreativem Weg zu unterstützen.

Willkommen sind kreative Menschen jeder Prägung und jeden Alters. Es braucht kein theoretisches Vorwissen.

Kursinformation

Kursnummer:
ALLG 2.19.7
Dozent*in:
Boris Eldagsen
Termine:
Mo, 04. Nov 19, 17:00 – 20:00
Mo, 11. Nov 19, 17:00 – 20:00
Mo, 18. Nov 19, 17:00 – 20:00
Mo, 25. Nov 19, 17:00 – 20:00
Gebühr:
200 € / 16 Unterrichtsstunden
Zusätzliche Kosten:
anfallende Materialkosten tragen die Teilnehmer*innen
Teilnehmer*innen:
6 – 14
Voraussetzungen:
Keine
Anmeldung bis:
Mo, 21. Okt 19
Veranstaltungsort:
Lette-Akademie Berlin gGmbH
c/o Lette-Verein
Viktoria-Luise-Platz 6
10777 Berlin
Fragen zum Kurs?
info@lette-akademie.de

Anmeldung für

Wie funktioniert Kreativität? ALLG 2.19.7

Gebühr:
200 €
Zusätzliche Kosten:
anfallende Materialkosten tragen die Teilnehmer*innen
von / bis:
Mo, 04. Nov 19 – Mo, 25. Nov 19
Die Vergabe der Plätze erfolgt nach Reihenfolge der Anmeldung. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine separate Email mit der Anmeldebestätigung und Ihrer Rechnung. Für den Fall, dass der Kurs/Workshop bereits ausgebucht ist, werden Sie ebenfalls per eMail informiert und in die Warteliste eingetragen.
Weitere Kurse:
Alle Kurse