Logo Lette-Akademie
 
 

Sozialpädagogik: Differenzierung und Individualisierung im Unterricht

©Dr. Wolfgang Debler/Verena Wolf


Differenzierung und Individualisierung im Unterricht der Sozialpädagogik


Als Lehrer*in im Lernfeldunterricht der Sozialpädogogik oder Sozialassistenz stehen Sie vor der Aufgabe, mit Lernsituationen bei
den Lernenden Kompetenzen zu entwickeln.

Neben Fachkompetenzen stehen hier besonders auch Methoden-, Sozial- und Personalkompetenzen im Vordergrund.

In diesem Kurs zeigen wir Ihnen einen Weg, aus einer komplexen praxisnahen Handlungssituation (Szenario) über Lernsituation durch Arbeits- und Lernaufgaben genannte Kompetenzen herauszulösen. Schwerpunkt sind Aufgaben für Schülerinnen und Schüler, die Differenzierung und selbstständiges Arbeiten ermöglichen.

In einem zweiten Schritt bieten wir Ihnen Methoden an, die es ihnen ermöglichen, bezogen auf den Rahmenlehrplan der Sozialpädagogik
ein Curriculum zu entwerfen.

Das Curriculum ist fachübergreifend und berücksichtigt die Arbeit
im Team der Lehrkräfte.

Inhalte

  • Fachliche und multifachliche Zugänge zu Lernsituationen
  • Die Arbeit mit einer Kompetenzmatrix
  • Spezifische Lern- bzw. Unterrichtsmethoden
  • Konstruktion und Analyse von Handlungsituationen und Handlungsaufgaben
  • Differenzierung im Unterricht
  • Spiralcurriculum

Ziel

Entwicklung von anspruchsvollem Unterricht im Lernfeld der Sozialpädagogik und der Sozialassistenz unter Berücksichtigung
der fachbezogenen Anforderungen.

Kursnummer: LLC 1.19.6

Dozenten: Dr. Wolfgang Debler / Fritz Idler

ACHTUNG Termin geändert!
Termin: 15. + 16.03.2019

Fr, 15:00 - 20:00 Uhr + Sa 09:00 -14:00 Uhr

Gebühr: 96,-- Euro / 12 UStd. + Pausen
Anfallende Materialkosten tragen die Teilnehmer_innen.

Teilnehmer_innen: 6 bis 16

Voraussetzungen: keine
Dieser Kurs richtet sich an Lehrer*in der Sozialpädogogik/Sozialassistenz

Anmeldung:
bitte bis zwei Wochen vor Kursbeginn  
per Email an info@lette-akademie.de

 

Mappenkurse

Mappenkurs Fotografie
18.02. - 13.05.2019

Mappenkurs Modedesign
05.11.2018 - 25.02.2019

Mappenkurs Grafikdesign
ausgebucht

Förderung

Bildungsprämie

Wir nehmen Prämien-Gutscheine an.

Bildungsurlaub

Diese Kurse sind als Bildungsurlaub anerkannt:
Gewaltfreie Kommunikation im Berufsalltag
Schuhdesign
Licht und Beleuchtung
Großformatfotografie

Ermäßigungen

Menschen mit geringem Einkommen erhalten bei entsprechendem Nachweis 10% Ermäßigung auf die jeweilige Kursgebühr.

Inhaber der GasthörerCard ART der FU Berlin erhalten 20% Ermäßigung auf alle Kurse. Diese Plätze sind limitiert.