Logo Lette-Akademie
 
 

Visualisierungstraining


Visualisierungstraining

Sichtbar, handgemacht und partizipativ!

Wissensarbeit ist Handarbeit.
Durch Visualisierung werden komplexe Lerninhalte verständlicher.
Sie als Lerncoach und Lernbegleiter unterstützen die Schüler*innen, sich Wissen selbst zu erarbeiten.
Mit der Visualisierung erlernen Sie eine Kulturtechnik, in der praktisches Tun mit einer neuen Art des Präsentierens und Zusammenarbeitens einhergeht. Zeichnen können brauchen Sie nicht.
Sie lernen schnell, klar und überzeugend zu visualisieren.

Trainingsinhalte:

  • Visualisierungstechniken an Flipchart, Pinnboard und Tafel
  • Grundprinzipien und Materialien der Visualisierung
  • Die lesbare Moderationsschrift
  • Einfache Figuren und Symbole gezielt einsetzen
  • Schattierungen und Farben nutzen
  • Komposition & Aufbau von Flipcharts gestalten
  • Arbeiten mit Pinnboards, Post-its und Moderationskarten

Methodik:
Dieses Training setzt auf Praxis.
Die Teilnehmenden lernen Visualisierung durch praktisches Tun.
Gemeinsam lernen und üben wir Schritt für Schritt die
Visualisierungstechnik und setzen sie sofort in praktische Beispiele um. Während des gesamten Kurses arbeiten Sie an ihrem eigenen Visualisierungs-Portfolio und probieren alle Techniken in Ruhe aus.
So entsteht ganz nebenbei ein eigener kleiner visueller Wortschatz, den die Teilnehmenden sofort in einem eigenen Projekt einsetzen können.

Zielgruppe:
Visualisierung für alle und insbesondere für Lehrer*innen.
Das Training richtet sich an alle, die ihre eigenen Moderationen oder Präsentationen durch den Einsatz von Visualisierungstechniken auf Flipchart, Pinnboard und Tafel schnell und sichtbar verbessern wollen.

Kursnummer: LLC 2.19.2

Dozentin: Julia von Randow

Termin: 27. + 28.09.2019
Fr, 15:00 - 20:00 Uhr / Sa, 08:30 - 13:30 Uhr

Gebühr: 132,-- Euro / 12 Unterrichtsstunden + Pausen
Anfallende Materialkosten (ca. 10,-- Euro für spezielle Stifte
und Papier) tragen die Teilnehmer*innen.

Teilnehmer*innen: 6 bis 14

Voraussetzungen: keine
Dieser Kurs richtet sich an alle Interessierten, insbesondere an Lehrer*innen, Coaches, Trainer*innen

Anmeldung:
bitte bis zwei Wochen vor Kursbeginn per Email an
info@lette-akademie.de

 

Förderung

Bildungsprämie

Wir nehmen Prämien-Gutscheine an.

Bildungsurlaub

Diese Kurse sind als Bildungsurlaub anerkannt:
Stadtfotografie Berlin
Gewaltfreie Kommunikation im Berufsalltag
Schuhdesign
Licht und Beleuchtung
Großformatfotografie
Hochdruck-Verfahren

Ermäßigungen

Menschen mit geringem Einkommen erhalten bei entsprechendem Nachweis 10% Ermäßigung auf die jeweilige Kursgebühr.

Inhaber der GasthörerCard ART der FU Berlin erhalten 20% Ermäßigung auf alle Kurse. Diese Plätze sind limitiert.