Logo Lette-Akademie
 
 

Schuhdesign Aufbaukurs

Schuhdesign - fertige Schuhe: © Patricia Karsten

Schuhdesign - Entwurf und Prototyp: © Patricia Karsten


Schuhdesign Aufbaukurs:
Prototyp als Schuhpaar selbst anfertigen

Einmal im Jahr bieten wir Ihnen die Möglichkeit, in 5 Tagen in kleiner Gruppe Ihr im »Schuhdesign Grundkurs« entworfenes Modell als tragbares Schuhpaar anzufertigen. Ein Teil des Kurses findet in der Schuhmacherwerkstatt der Dozentin Birgit Oder statt.

Ziel des Kurses ist es, den künstlerischen Entwurf handwerklich auszuarbeiten, die verschiedenen Phasen der Schuhanfertigung kennenzulernen und am Ende ein tragbares Paar Schuhe mit nach Hause zunehmen.

Dieser Kurs setzt Vorwissen voraus und ist nur für Fortgeschrittene geeignet.

Teil I Schaftbau:

Tag 1: Ort Lette-Verein - Projektbesprechung

  • Die mitgebrachten Materialien werden gesichtet,
  • problematische Details am Prototyp werden besprochen,
  • ein Zeitplan erstellt,
  • der Schnitt für das Futter hergestellt und der Schaftschnitt vervollständigt,
  • die Modellzeichnung wird auf beide Leisten symmetrisch übertragen.

Tag 2 + 3: Ort Lette-Verein - Schaft herstellen

  • alle Schaft‐ und Futterteile werden zugeschnitten und markiert,
  • ausgeschärft und gebuggt,
  • der Schaft wird zusammenfügt und genäht.
  • das Futter wird zusammengefügt,
  • der Schaft vervollständigt (Schnürösen, Zierlochung o.ä.),
  • das Futter mit dem Oberleder zum fertigen Schaft verbunden,
  • die Brandsohle mit Gelenk vorbereitet und auf die Leisten getackert,
  • das Futter gezwickt.

Teil II Bodenbau:

Tag 4: Ort Schuhwerkstatt - Schaft und Absatz

  • Einführung in Werkstatt und Arbeitsschutz
  • Vorderkappe und Hinterkappe werden angefertigt und eingesetzt,
  • der Schaft wird beschnitten, geschliffen ("Spiegelschleifen") und ausgesteift;
  • die Absätze werden bezogen und zum Trocknen über Nacht vorbereitet;
  • das Oberleder wird gezwickt, beschnitten und geschliffen.

Tag 5: Ort Schuhwerkstatt - Sohle und Ausputz

  • Der Rand wird aufgeklebt;
  • Ausballung des Schuhs;
  • die Laufsohle wird zugeschnitten, bearbeitet und befestigt,
  • der Absatz bearbeitet, angepasst und befestigt;
  • abschließend wird alles fertig bearbeitet und dokumentiert.


Kursnummer: 2.19.2

Dozentin: Birgit Oder

Termin: 14. - 18.10.2019
5 Tage in den Berliner Herbstferien
Mo - Fr, 09:30 - 16:30 Uhr / je 8 UStd, mit 1 Std. Pause

Gebühr:  720,-- Euro  / 40 UStd. (+ Materialkosten, ca. 30 - 60 Euro)

Teilnehmer*innen: maximal 3

Voraussetzungen:

  • absolvierter Kurs "Schuhdesign 1!
  • Eigene Leisten (1 Paar);
  • Prototyp;
  • eigenes Messer und sicherer Umgang damit;
  • Materialien die Sie für Ihren Schaft benötigen;
  • Die Umsetzbarkeit Ihres Modells wird bei der Anmeldung geprüft.
  • Entwurfszeichnung per E-­Mail an Dozentin (2 Wochen vor Kurs-Beginn);

Anmeldung: bitte per Email an
info@lette-akademie.de.

Einige Impressionen aus dem Schuhdesign-Aufbaukurs finden Sie hier.

Stimmen zum Kurs:
"Das war ein ganz toller Kurs! Nicht nur die Ergebnisse sind wunderschön, auch die Atmosphäre war super und Frau Oder ist eine großartige Dozentin." A.P.


 

Förderung

Bildungsprämie

Wir nehmen Prämien-Gutscheine an.

Bildungsurlaub

Diese Kurse sind als Bildungsurlaub anerkannt:
Stadtfotografie Berlin
Gewaltfreie Kommunikation im Berufsalltag
Schuhdesign
Licht und Beleuchtung
Großformatfotografie
Hochdruck-Verfahren

Ermäßigungen

Menschen mit geringem Einkommen erhalten bei entsprechendem Nachweis 10% Ermäßigung auf die jeweilige Kursgebühr.

Inhaber der GasthörerCard ART der FU Berlin erhalten 20% Ermäßigung auf alle Kurse. Diese Plätze sind limitiert.