Logo Lette-Akademie
 
 

Workshop Menswear


Workshop Menswear
- Design und Kollektionskonzept

Bilingual teching possible - english version below

Im Workshop MENSWEAR - DESIGN + KOLLEKTIONSKONZEPT geht es um die spezifischen Anforderungen und Marktbedingungen des Produktumfeldes Herrenmode. Unter Anleitung des erfahrenen Modedesigners Jan Ziegler erarbeiten Sie ein kleines Konzept für eine zeitgemässe, innovative Menswear-Kollektion.

Im Vorfeld analysieren die Teilnehmer*innen das on- und offline-Sortiment einer Marke oder eines Multilabel-Anbieters ihrer Wahl im Bereich Menswear. (Marke z. B. Hugo Boss, Tommy Hilfiger, Filippa K, Acne, Scotch & Soda, Top Shop, Strellson... / Multilabel Anbieter z. B. Zalando, Peek & Cloppenburg, Wormland, Voo Store, Globetrotter...)

Unter Berücksichtigung von Markenumfeld, Konsumententrends, Preisstrukturen und Marktveränderungen wird eine vielversprechende Marktnische herausgearbeitet. Darauf aufbauend erstellen Sie ein innovatives Konzept für ein eigenständiges neues Menswear Brand,
für eine erfolgreiche Eigenmarke (white label / private brand) oder
eine Zweitlinie / Sub Brand.

Neben einzelnen Modellideen (Skizzen) wird auch die Konzeption eines
Kollektionsrahmenplans sowie ein stimmiger Preisaufbau erstellt.
Das Konzept kann sich auf eine einzelne Produktgruppe spezialisieren (z. B. Business Sakkos, funktionales Reisegepäck, Sportswear, Strick...) oder mehrere unterschiedliche Produktgruppen in einer kleinen Kollektion vereinen. (Insgesamt ca 10-20 Modelle)

Zur Visualisierung der Arbeitsprozesse werden Moodboards erarbeitet, mit denen die Konzepte in der Gruppe präsentiert und diskutiert werden. Die Inhalte der Moodboards können final für die Erstellung eines digitalen Portfolios genutzt werden.

Zeitplan:
Tag 1: BRIEFING
Vorstellung, Einführung, Sortimentsaufbau, Saisonablauf, Start Research Online und Retail Shops, Brainstorming Konzeptideen
Tag 2: ANALYSE
Research Online und Retail Shops, Erarbeiten + Visualisieren + Besprechung erster Konzeptideen
Tag 3: KONZEPTION
Ausarbeitung Konzept und Modelle, Visualisierung auf Moodboards, Vorbereitung Präsentation, Einzelbesprechungen
Tag 4: PRÄSENTATION
Präsentation (Pitch Situation) der Konzepte / Moodboards in der Gruppe + Diskussion / Feedback


Kursnummer: Mode 3.19.3

Dozentin: Jan Ziegler

Termin: 01. - 04.07.2019
4 Tage kompakt in den Berliner Schulferien
Mo - Do, jeweils 10:30 - 16:00 Uhr mit 1 Stunde Pause

Gebühr: 288,-- EUR / 24 Unterrichtsstunden
Materialkosten tragen die Teilnehmer*innen.
Bitte bringen Sie Laptop, 4x A3 Kappaplatten oder festen Karton, Tape,
Cutter, Schneideunterlage, Lineal, Fashion/ Lifestyle Magazine
gemäß gewählter Zielgruppe mit.

Teilnehmer_innen: 8 bis 10

Voraussetzungen: keine; dieser Kurs ist besonders geeignet für Absolvent*innen im Bereich Modedesign;

Bilingual teaching possible

Anmeldung:
bitte bis zwei Wochen vor Kursbeginn per Email an
info@lette-akademie.de

Photo by Alejandro Escamilla on Unsplash

Photo by Alejandro Escamilla on Unsplash


Workshop menswear - Design and collection concept

The workshop MENSWEAR - DESIGN + COLLECTION CONCEPT
deals with the specific requirements and market conditions of the product environment mens fashion.
Under the guidance of the experienced fashion designer Jan Ziegler you develop a small
concept for a contemporary, innovative menswear collection.

First, the participants analyze the on- and off-line assortment of a brand or a multi-label supplier of their own choice in the field of menswear. (Brands such as Hugo Boss, Tommy Hilfiger, Filippa K, Acne, Scotch & Soda, Top Shop, Strellson ... / Multilabel vendors such as Zalando,
Peek & Cloppenburg, Wormland, Voo Store, Globetrotter ...
)

Considering the brand environment, consumer trends, pricing structures and market changes, a promising market niche will be identified. Building on this, you create an innovative concept for an independent new menswear brand, for a successful private label (white label / private brand) or a second line / sub brand.

In addition to individual model ideas (sketches), the concept of a
collection plan and a harmonious price structure will be created.
The concept can specialize in a single product group (like business jackets, functional travel luggage, sportswear, knitwear ...) or combine several different product groups in a small collection. (Total about 10-20 models)

To visualize the work processes, mood boards are developed with which the concepts in the group are presented and discussed. The content of the mood boards can finally be used to create a digital portfolio.

Schedule:
Day 1: BRIEFING
Presentation, introduction, assortment development, seasonal process, Start Research Online and Retail Shops, brainstorming concept ideas
Day 2: ANALYSIS
Research Online and Retail Shops, development + visualization + discussion of first concept ideas
Day 3: CONCEPTION
Drafting concept and models, visualization on mood boards, preparation presentation, one-on-one meetings
Day 4: PRESENTATION
Presentation (pitch situation) of the concepts / moodboards in the group + discussion / feedback

Course number: Mode 1.19.4

Lecturer: Jan Ziegler

Date:  15. - 18. April 2019
4 days in the Berlin holidays
Mo - Thu, 10:30 - 16:00 each with 1 hour break

Fee: 288,-- EUR  / 24 lessons
Material costs are not included.

Please bring with you laptop, 4x A3 Cappa plates or solid cardboard, tape,
cutter, cutting pad, ruler, fashion / lifestyle magazine
according to the selected target group.

participants: 8 bis 10

requirement: none;
this course is particularly suitable for graduates in fashion design;

Registration: please send an email two weeks before the course starts to info@lette-akademie.de

 

Förderung

Bildungsprämie

Wir nehmen Prämien-Gutscheine an.

Bildungsurlaub

Diese Kurse sind als Bildungsurlaub anerkannt:
Stadtfotografie Berlin
Gewaltfreie Kommunikation im Berufsalltag
Schuhdesign
Licht und Beleuchtung
Großformatfotografie
Hochdruck-Verfahren

Ermäßigungen

Menschen mit geringem Einkommen erhalten bei entsprechendem Nachweis 10% Ermäßigung auf die jeweilige Kursgebühr.

Inhaber der GasthörerCard ART der FU Berlin erhalten 20% Ermäßigung auf alle Kurse. Diese Plätze sind limitiert.