Logo Lette-Akademie
 
 

Die Bildungsprämie


Die Bildungsprämie ist ein staatlicher Zuschuss zur individuellen beruflichen Weiterbildung. Das Bundesprogramm Bildungsprämie wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds gefördert.
www.bildungspraemie.info

Seit dem 1. Juli 2017 gelten verbesserte Bedingungen für den Erhalt und den Einsatz eines Prämiengutscheins:

Prämiengutscheine werden jetzt jährlich statt wie bisher nur alle zwei Jahre ausgegeben. Die Altersgrenzen fallen weg. Damit können auch Personen unter 25 Jahren und erwerbstätige Rentnerinnen und Rentner einen Prämiengutschein bekommen. Voraussetzungen sind, dass sie

  • mindestens 15 Stunden pro Woche erwerbstätig sind und
  • über ein zu versteuerndes Einkommen (zvE) von maximal 20.000 Euro (als gemeinsam Veranlagte 40.000 Euro) verfügen.

Die Zuwendung beträgt weiterhin 50 % der Kursgebühren (max. 500,- EUR), wenn mindestens die gleiche Summe als Eigenanteil geleistet wird.

Es können mehrere Kurse der Lette-Akademie als Teile ihres individuellen Weiterbildungszieles zusammengefasst werden.

Bitte beachten Sie:
Die Kurse können erst verbindlich gebucht werden, wenn Ihnen die Beratungsstelle den Gutschein ausgestellt hat.

Hier finden Sie eine Übersicht über die bundesweiten Beratungsstellen im Netzwerk der Bildungsprämie.

Und hier gibt es die Infos als Pdf.

 

Mappenkurse

Mappenkurs Fotografie
18.02. - 13.05.2019

Mappenkurs Modedesign
05.11.2018 - 25.02.2019

Mappenkurs Grafikdesign
ausgebucht

Förderung

Bildungsprämie

Wir nehmen Prämien-Gutscheine an.

Bildungsurlaub

Diese Kurse sind als Bildungsurlaub anerkannt:
Gewaltfreie Kommunikation im Berufsalltag
Schuhdesign
Licht und Beleuchtung
Großformatfotografie

Ermäßigungen

Menschen mit geringem Einkommen erhalten bei entsprechendem Nachweis 10% Ermäßigung auf die jeweilige Kursgebühr.

Inhaber der GasthörerCard ART der FU Berlin erhalten 20% Ermäßigung auf alle Kurse. Diese Plätze sind limitiert.